Website-Relaunch und UX-Design Flott(e) geladen - Lade-Infrastruktur für Unternehmen

Auto steht hinter Elektroladesäule

Wer ist der Kunde?: ChargeHere ist ein Innovationsprojekt der EnBW AG. Die Mission: Elektromobilität alltagstauglich machen, indem jede potentielle Parkfläche (z.B. Parkhäuser oder Parkplätze vor Supermärkten) zur Lademöglichkeit wird. So können etwa Unternehmen Ihren Mitarbeitenden oder Besucher:innen leicht zugängliche Ladestationen für die eigenen E-Fahrzeuge bieten und den Wandel zur E-Mobilität mit vorantreiben.

Showcase Darstellung der Website
Showcase Darstellung der Website

Die Herausforderung: Um den Wandel zur Elektromobilität zu unterstützen, braucht das innovative Projekt noch mehr Sichtbarkeit. Eine moderne Website mit einem durchdachten Webdesign bildet die Basis für kundenzentrierte Marketingmaßnahmen. Zusätzlich benötigen die Touchpads an den Ladestationen einen “Facelift”, das Nutzer:innen mit einem durchdachten UX-Design überzeugt.

Showcase des ChargeHere Projektes

What we did

  • SEO-Analyse
  • UI-Design
  • Motion-Design
  • Webentwicklung
  • Projektmanagement
  • Betrieb- und Optimierung

Technologien

  • HTML/CSS
  • WordPress
  • PHP
  • JavaScript
Text neben Bild von Tankluke
Zwei Textfelder nebeneinander
Textübersicht
Iconübersicht
Basestyle des Projektdesigns

Aktualisierte Angebotsstrecke: Mehr Qualifizierte Anfragen

Die Lademöglichkeiten von ChargeHere können vielfältig eingesetzt werden – abhängig von den Wünschen und Vorstellungen des Kunden. Damit Interessent:innen unkompliziert ein individuelles Angebot bekommen, aktualisierten wir das UX-Design der Angebotsstrecke. Ein User-Tracking bildet außerdem die Basis, um die Customer Journey regelmäßig zu challengen und an die Bedürfnisse der Verbraucher:innen anzupassen.

Beeindruckend und erklärend: Lebendige Animationen

Auf der Startseite hilft die animierte Illustration dabei, das Angebot von ChargeHere auf einen Blick zu erfassen. Die Illustration ist ein markantes Wiedererkennungsmerkmal, das das Angebot von anderen unterscheidbar macht und dem Anbieter Persönlichkeit verleiht.

Grafik Touchpad ChargeHere

Interaktiv am POS: Lädt zum Laden ein: Das Touchpad

Damit die Nutzung der Ladestationen on the go einfach und intuitiv funktioniert, entwickelten wir eine Touchpad-Oberfläche. Mithilfe der Authentifizierung via RFID-Karte, können Nutzer:innen auf die zentrale Ladetechnik von ChargeHere zugreifen.

Das Ergebnis: Der neue dynamische und lebendige Auftritt von ChargeHere kann sich sehen lassen und funktioniert. Hunderte B2B-Leads werden über die Website generiert.

Zur Website 

Madeleine Mack | EnBW
„Besonders schätzen wir die Zuverlässigkeit und Fachkompetenz von Friendventure. Ein rundum sympathisches Team und nur zu empfehlen.“

Madeleine Mack ChargeHere, EnBW

Madeleine Mack ChargeHere, EnBW

This site is registered on wpml.org as a development site.