Home / Blog / New Work / Weiterbildung mit Friendventure: Enrico Beyer beginnt Abendstudium an der FOM

Weiterbildung mit Friendventure: Enrico Beyer beginnt Abendstudium an der FOM

13.11.2019·von Leo Lemke zum Thema New Work, News

Lernen ist ein lebenslanger Prozess darum unterstützen wir bei Friendventure die Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Wir freuen uns, dass wir unserem Frontend-Developer Enrico die Möglichkeit geben können, seine Potentiale in einem Abendstudium weiter auszuschöpfen.

“In keinem anderen Bereich verändern sich die Dinge in so einer Geschwindigkeit wie in der Digitalbranche, weshalb man hier wirklich nie auslernt” – das sagte unser Webentwickler Enrico vor einigen Monaten in unserem Mitarbeiterinterview. Und weil er als junger Entwickler am Anfang seiner Karriere steht, wollte er sich nach einem Praktikum bei Friendventure unbedingt weiterbilden.

Den Gedanken an eine Ausbildung verwarf er schnell wieder. Denn zum einen würde dies deutlich weniger Gehalt für ihn bedeuten. Zum anderen ließe sich diese Zeit nicht als Berufserfahrung anrechnen. 

Ein zu hoher Preis, dachte sich auch unser Geschäftsführer Julian Hansmann und schlug einen anderen Weg vor: Ein Abendstudium an der FOM Hochschule, die sich auf berufsbegleitende Studiengänge spezialisiert. Die Studiengebühren des gesamten Studiums übernimmt Friendventure.

Eine Lösung, die alle glücklich macht! Enrico kann ohne Verluste sein Wunschstudium der Wirtschaftsinformatik antreten und Friendventure profitiert von seinem zusätzlichen Fachwissen.

Aufgrund unserer flexiblen Arbeitszeiten kann Enrico seine Study-Work-Life-Balance im Gleichgewicht halten: Montag bis Donnerstag arbeitet er regulär und freitags hat er Zeit zum Lernen. Wir passen uns aber an Enricos Bedürfnisse an und möchten ihm hier maximale Flexibilität bieten, damit er sein Studium erfolgreich abschließen kann. 

 

Wir wünschen Enrico viel Spaß sowie spannende und lehrreiche sechs Semester!

Über den Autor

Leo liebt das Arbeiten mit Texten - ob als Autor von Artikeln und Websites oder als Lektor. Am liebsten befasst er sich mit den Themen Social Entrepreneurship, New Work und Internethistorie. Außerhalb des Büros tobt er sich gerne mal literarisch aus. Bei Fragen und Anregungen zum Blog kontaktiert ihn gerne per E-Mail: leo@friendventure.de

Leo Lemke

Das könnte noch andere interessieren?
Dann teile es mit der Welt!

Klingt spannend? Hier geht’s zu unseren offenen Stellen:

Offene Stellen